Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren und betroffene Personen über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklären.

Datenschutzbeauftragter

Hans-Joachim Jost
ROGEON Verlag
Talstr. 106
73732 Esslingen
Deutschland/ Germany
Email: datenschutz [at] rogeon.de
Telefon: +49 176 80035086
Internet: www.rogeon.de

Grundsätzliches zu Daten auf dieser Webseite

Die Nutzung der Internetseiten des ROGEON Verlags ist grundsätzlich ohne eine Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern besondere Services unseres Unternehmens über diese Internetseite in Anspruch genommen werden (z.B. Bestellungen), könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Eine etwaige Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Cookies, Registrierung, Tracking, verlinkte Seiten, Emails

Der ROGEON Verlag selbst speichert auf dieser Seite keine personenbezogenen Daten der Besucher – auch nicht in den Cookies, deren Nutzung Sie über unseren Cookie-Hinweis zugestimmt haben oder durch die weitere Nutzung zustimmen.

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Webseite. Gängige Internet-Browser (z.B. Chrome, Firefox, InternetExplorer, Opera, Safari) bieten die Einstellungsoption, das Setzen von Cookies zu verhindern – oder diese alternativ bei Schließen des Browsers wieder zu löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie u.U. nicht auf alle Funktionen dieser Webseite ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie Cookies deaktiviert haben. Wir empfehlen daher, Cookies allenfalls beim Schließen des Browsers zu löschen. Die von unserer Webseite gelegentlich gesetzten Cookies werden ansonsten aber ohnehin nach einer gewissen Cookie-Lebenszeit (in aller Regel nach 30 Tagen) automatisch wieder gelöscht.

Beim Besuch unseres Internetangebots werden, wenn überhaupt, von Ihrem Endgerät verwendete anonymisierte Daten in Cookies protokolliert (gängige Beispiele hierfür sind Test-Cookies, welche prüfen, ob Ihr Internet-Browser Cookies überhaupt zulässt; oder die Cookie-basierte Speicherung einer etwaigen Nutzer-Einstellungsauswahl, welche die Mobilansicht der Webseite anstelle einer Ansicht für größere Computer-Bildschirme ermöglichen kann).

Eine Email-Registierung o.ä. personenbezogene Identifikation findet auf unserer Webseite nicht statt. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns somit nicht möglich – und sind auch nicht beabsichtigt. Hinweise zur pro-aktiven Übermittlung von personenbezogenen Daten Ihrerseits im Rahmen von Bestellungen finden Sie untenstehend.

Auf der Webseite des ROGEON Verlags ist derzeit kein Tracking-Tool zur Erfassung von Nutzerverhalten (wie z.B. Google Analytics) implementiert, so dass weder wir noch Dritte etwaige indirekte personenbezogene Daten (wie z.B. Ihre IP-Adresse) erfassen.

Sollten Sie eine unserer Lese-/ Hörproben anklicken, über welche Sie zu externen Anbietern wie z.B. Vimeo oder YouTube gelangen, weisen wir vorsorglich darauf hin, dass die Betreiber dieser Plattformen möglicherweise personenbezogene Nutzer-Informationen, u.U. auch seiten-übergreifend, von Ihnen speichern – insbesondere (aber nicht ausschließlich) dann, wenn Sie bei diesen Anbietern ein persönliches Konto haben. Ferner weisen wir darauf hin, dass dies auch für mittelbar verbundene Unternehmen gilt (z.B. Google im Falle von YouTube), und dass diese von Ihnen möglicherweise erhobenen personenbezogenen Daten dann gegebenenfalls auch außerhalb der EU gespeichert und verarbeitet werden. Mehr Details finden Sie in den Datenschutzerklärungen von [Vimeo] und [YouTube (Google)].

Sofern wir sog. Share-Buttons o.ä. von Social Media Anbietern wie z.B. Facebook, Flickr, Google+, Instagram, Pinterest, Snapchat, Tumblr, Twitter, o.a. verwenden, werden diese auf unserer Webseite (z.B. mittels einer Zusatz-Anwendung) so implementiert, dass auf bzw. mittels unserer Webseite keine Informationen von diesen Social Media Anbieter gespeichert werden können, solange Sie nicht aktiv über einen solchen externen Button bzw. Link auf die Seite des Social Media Anbieters wechseln. Im Falle eines aktiven Klicks Ihrerseits auf einen solchen Button-Link, der Sie auf die Seite eines Social Media Anbieters bringt, weisen wir wie im oben dargelegten Fall von Vimeo und YouTube darauf hin, dass Social Media Unternehmen ganz generell personenbezogene Daten von Ihnen erfassen und speichern könnten. Über Art, Umfang und Ort informieren Sie sich bitte in den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Social Media Anbieter. Nachfolgend haben wir beispielhaft – aber nicht abschließend umfassend – ein paar Links zu Datenschutzerklärungen zusammengetragen: [Facebook], [Flickr], [Google], [Instagram], [Pinterest], [Snapchat], [Tumblr], [Twitter].

Personenbezogene Daten, die Sie uns pro-aktiv per Email mitteilen (z.B. Name und Adresse im Rahmen einer Bestellung), werden nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. In diesem Zusammenhang weisen wir darauf hin, dass das Versenden einer Email in vielen Fällen keiner vollumfänglich-durchgehenden Verschlüsselung (vom Rechner bzw. Programm des Senders bis zum Rechner bzw. Programm des Empfängers) unterliegt und somit ein theoretisches geringes Restrisiko besteht, dass personenbezogene Daten von unbefugten Dritten eingesehen oder verändert werden könnten. Aus diesem Grund kann der ROGEON Verlag – insbesondere beim Erhalt von partiell oder gänzlich unverschlüsselten Emails – keine absolute Datensicherheit garantieren.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten werden idR. nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Als nicht voll-automatisierter Kleinbetrieb kann es in der Praxis vorkommen, das Lösch-Routinen lediglich in bestimmten Zeitintervallen durchgeführt werden; Details zu Ihren diesbezüglichen Auskunfts- und Lösch-Rechten finden Sie weiter unten. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, weisen wir darauf hin, dass die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu zehn Jahre betragen kann.

Bei Email-Bestellungen speichern wir Ihre Email-Adresse über den eigentlichen Bestellvorgang hinaus bis zur vollständigen Bezahlung der Ware (in der Praxis bedeutet dies: bis zur intern bei uns erfolgten positiven Überprüfung des Zahlungseingangs, der möglicherweise erst einige Wochen nach Ihrer Zahlung erfolgt), da wir etwaige Zahlungserinnerungen primär an die von Ihnen bei Bestellung angegebene Email-Adresse versenden. Anschließend wird – mit nachstehender Ausnahme – Ihre Email-Adresse gelöscht.

Sofern Sie zugestimmt haben, dass wir Ihre Email-Adresse für gelegentliche Newsletter/ Informationsschreiben verwenden, speichern wir Ihre elektronische Email-Adresse (welche gegebenenfalls Ihren Klarnamen enthalten kann) längerfristig. Die Speicherung dieser Email-Adresse erfolgt bei uns generell losgelöst von etwaigen anderen personenbezogenen Daten, die wir z.B. im Rahmen einer Bestellung gespeichert haben könnten. Außerdem nutzen wir derzeit keine externen Programme zum Versenden von Newslettern, Ihre Email-Adresse wird zum gegenwärtigen Zeitpunkt also ausschließlich beim ROGEON Verlag selbst gespeichert. Dieser Email-Speicherung können Sie jederzeit widersprechen (weiterführende Details zu Ihren Rechten finden Sie nachstehend).

Eine bewusste längere Datenspeicherung (über den Zeitpunkt der Zweckerfüllung hinaus) findet beim ROGEON Verlag, wenn überhaupt, lediglich zu statistischen Zwecken in pseudonymisierter oder anonymisierter – und oftmals auch aggregierter – Form statt (z.B. als Anzahl von Buchbestellungen einer bestimmten ISBN im Zeitraum Mai 2018 im Bundesland Baden-Württemberg). Ein Rückschluss auf Personenzugehörigkeit der Daten ist dann nicht mehr gegeben.

Ihre Rechte

Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Sie erhalten diese Daten dann in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format. Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder gegebenenfalls auch Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten veranlassen. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

ROGEON Verlag
z.H. des Datenschutzbeauftragten
Hans-Joachim Jost
Talstr. 106
73732 Esslingen
Email: datenschutz [at] rogeon.de
Telefon: +49 176 80035086

Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten

Der ROGEON Verlag hostet diese Internetseite sowie seine Email-Adressen beim deutschen Hosting-Anbieter Speicherzentrum. Die Datenschutzerklärung von Speicherzentrum finden Sie [hier].

Sofern Emails des ROGEON Verlags intern weitergeleitet werden, kommen hierfür neben o.g. Email-Adressen von Speicherzentrum ausschließlich Email-Konten des deutschen Email-Anbieters GMX in Frage. Die Datenschutzerklärung von GMX finden Sie [hier].

Der ROGEON Verlag nutzt darüber hinaus bei der Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten weder Cloud-Angebote (bei denen Daten verteilt im Internet gespeichert werden) noch sog. ASP / Application Service Provider Dienste (bei denen sich das eigentliche Programm und/ oder die Daten u.U. außerhalb unserer Geschäftsräume bzw. unserer eigenen Rechner befinden würde).

Eine etwaige dezentrale Nutzung von mobilen Rechnern (auf welchen möglicherweise personenbezogene Daten gespeichert sein könnten) außerhalb unserer Geschäftsräume (z.B. im Rahmen einer Buchmesse oder Lesung) erfolgt stets hinreichend passwortgeschützt.

Bestellungen über Buchhandlungen

Sofern Sie auf eigenen Wunsch nicht direkt beim ROGEON Verlag bestellen, sondern – als optionale Bestellvariante – über eine Buchhandlung (sowie geg.falls ein zusätzlich involviertes Clearing-Unternehmen zur Verlagsauslieferung – welches von der jeweiligen Buchhandlung beauftragt wird), erhalten wir möglicherweise personenbezogene Daten von Ihnen über Ihre Buchhandlung bzw. über den von der Buchhandlung beauftragten Verlagsauslieferer, und wir geben solcherlei – möglicherweise personenbezogene – Daten im Rahmen der Bestellprozess-Abwicklung (z.B. Bestellbestätigung, Versandbestätigung, physischer Versand) auch wieder an diese Unternehmen zurück. Die Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten beim ROGEON Verlag entspricht dabei den o.g. DSGVO-konformen Ausführungen. Die Datenübermittlung zwischen dem ROGEON Verlag und Buchhandlungen bzw. etwaigen Verlagsauslieferern erfolgt üblicherweise primär per Email (Details zu unserem Email-Handling finden sie obenstehend), in Ausnahmefällen auch per Telefon; außerdem liegen Ihre personenbezogenen Daten u.U. der physischen Sendung bei (z.B. als sogenanntes Bestellkennzeichen der Buchhandlung, welches in der Praxis oftmals den Klarnamen des Endkunden enthält). Ihre Buchhandlung ist prinzipiell angehalten, datenschutz-konforme Regelungen a priori (d.h. vor Übermittlung personenbezogener Daten) mit uns zu vereinbaren (mittels eines sog. AV- bzw. Auftragsverarbeitungs-Vertrags). Für Fragen zum Datenschutz bei Ihrer Buchhandlung sowie gegebenenfalls der von Ihrer Buchhandlung beauftragten Clearing-Stelle wenden Sie sich bitte direkt an Ihre Buchhandlung.

Sofern Ihnen in diesem Zusammenhang Aufwand, Wichtigkeit und/ oder Risiko hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten zu hoch erscheinen, empfehlen wir Ihnen eine unmittelbare Bestellung direkt beim ROGEON Verlag!

Bestellungen über Internet-Marktplätze

Sofern Sie auf eigenen Wunsch nicht direkt beim ROGEON Verlag bestellen, sondern – als optionale Bestellvariante – über einen Online-Marktplatz wie z.B. Amazon, weisen wir darauf hin, dass diese Anbieter in aller Regel personenbezogene Daten von Ihnen speichern. Wir weisen ferner darauf hin, dass der ROGEON Verlag weder eine transparente Gesamt-Einsicht noch irgend einen Einfluss auf die von Marktplatz-Anbietern wie Amazon gespeicherten und verarbeiteten personenbezogenen Nutzer-Daten hat. Die Datenschutzerklärung von Amazon können Sie [hier] einsehen.

Im Sinne Ihres Datenschutzes empfehlen wir eine unmittelbare Bestellung direkt beim ROGEON Verlag!

Datenweitergabe an Dritte

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher dazu eingewilligt haben (Details zu Bestellungen über Buchhandlungen und Marktplätze finden Sie weiter oben). Wir versichern daher insbesondere, Ihre personenbezogenen Daten nicht für Werbung, Markt- und Meinungsforschung, Adresshandel oder andere kommerzielle Zwecke weiterzugeben.

Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen (z.B. Versand mit der Deutschen Post oder vergleichbaren Post-Anbietern in anderen Ländern), werden die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten. Die Datenschutzerklärung der Deutschen Post finden Sie [hier].

Datenschutz bei Links auf andere Internetseiten

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken (z.B. auf die Internetseiten von Messe-Anbietern, Autoren, Künstlern, Verlagen), können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Webseiten übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

Letzte Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung: 18. Mai 2018